Massage Arten - uan

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Massage Arten

Traditionelle Thai-Massage (Körpermeridian-Massage)


Durch Drücken von Punkten auf den Körpermeridianen werden Energiebahnen geöffnet, der Körper gleitet in eine tiefe, erholsame Entspannung. Gönnen Sie sich ein Timeout von der Alltagshektik!

Therapieerfolge bei Rückenproblemen, Muskelverspannungen, Kopfschmerzen, Schleudertrauma sowie ähnliche Beschwerden.

Aroma-Öl-Massage

   


Durch sanftes Einmassieren von ätherischen Ölen unterschiedlicher Zusammensetzung wird der Körper entspannt und erfrischt, regeneriert und verwöhnt. Geniessen Sie das wohlig-warme kribbeln!

Therapieerfolge bei Stressbelastung, Erschüpfungszuständen, nach sportlicher Aktivität. Einfach zum Wohlfühlen und Energie tanken.
Empfohlene Sitzungsdauer: 1,5 Stunden


Fussreflexzonen-Massage





Jede Zone auf der Fusssohle steht in Verbindung mit einem Körperorgan, durch Drücken der entsprechenden Reflexzone wird das korrespondierende Organ besser durchblutet, gestaute oder blockierte Lebensenergie wieder in Fluss gebracht und so die Selbstheilungskraft des Körpers aktiviert!

Therapieerfolge bei Kreislaufproblemen, Verdaungsstörungen, Rheuma, Migräne, Erkältungen, Blasenentzündungen und anderem mehr.
Empfohlene Sitzungsdauer: 1 Stunde

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü